awo_head_ov_senclub

Die ehrenamtliche Tätigkeit in der AWO beruht auf der Idee einer lebendigen Bürgergesellschaft, in der das Bedürfnis der/s Einzelnen nach Anerkennung und Selbstverwirklichung und ihre/seine Verantwortung für die Gesellschaft einen Ausgleich finden können. Ehrenamtliche Tätigkeit ist ein Traditionsbegriff für vielfältige Formen eines freiwilligen, unentgeltlichen Engagements geworden, die dem gesellschaftlichen Wandel unterliegen. Die Augsburger AWO ist sowohl in ihren Einrichtungen und Diensten als auch in ihren Ortsvereinen und Seniorenclubs offen für bürgerschaftliches Engagement und fördert dieses nach Kräften.


Zur AWO Augsburg gehören 14 Ortsvereine und 13 Seniorenclubs mit insgesamt rund 1.400 Mitgliedern. Sie bilden die Basis des demokratischen und föderativen Organisationsaufbaus der AWO.

Ortsvereine der AWO Augsburg

Seniorenclubs der AWO Augsburg

Headerbild: © Yuri Arcurs/Fotolia.com

NEWS
⇑ nach oben ⇑