sic head wohnzimmer 201903

Mit dem Einzug des AWO Sozialzentrums in eines der Hochhäuser im Jahr 2014 startete die AWO ein Quartiersentwicklungsprojekt: das „Wohnzimmer im Schwabencenter“. 1500 Menschen leben in der Wohnanlage im Schwabencenter. Zwar kennen sich viele Bewohner und begegnen sich regelmäßig, aber gleichzeitig sind auch Anonymität und Vereinzelung ein großes Thema.

Durch die Vernetzung mit dem Agendaforum „Lebensraum Schwabencenter“ sowie mit Menschen aus dem Schwabencenter und dessen Umgebung ist eine Gemeinschaft von freiwillig Engagierten entstanden, die täglich das Wohnzimmer mit Leben füllen. Sie schaffen zusammen ein abwechslungsreiches Programm: vom gemeinsamen Singen, Spielen, Handarbeiten, Kreativen Schreiben oder Malen, über Hilfen bei Handy- und Computerproblemen, Reparaturen vom Elektroflüsterer, nachbarschaftliche Gesprächsrunden der Männergruppe oder dem Philosophiekreis bis hin zu Bildungsangeboten zum Thema nachhaltiger Lebensführung und schließlich auch konkrete fachliche Beratung für Senioren und die Sprechstunde der Suchtberatung. Durch die Verbindung mit dem Projekt „Grünes Schwabencenter“ gibt es monatlich verschiedene Veranstaltungen, um ökologisches und nachhaltiges Leben und Denken zu fördern.

Das aktuelle Programm des „Wohnzimmer im Schwabencenter“ finden Sie hier.

Möglich ist dies durch die Eigentümer und das Centermanagement des Schwabencenters. Sie stellen kostenlos den Raum zur Verfügung, die AHo-Stiftung finanziert im Wesentlichen die Basisorganisation und die Ausstattung, die Stadt Augsburg fördert die Initiative im Rahmen des Nachhaltigkeitsbüros und des Seniorenamts. Die Tür des Wohnzimmers steht jedem offen und ein Besuch kostet lediglich 50 Ct für den Energieausgleich für die monatlichen Stromkosten.

Dass der Treffpunkt nun schon seit April 2015 so gut läuft und auch nach Ablauf der Projektzeit der Quartiersentwicklung stabil ist, ist wesentlich bedingt durch eine intensive Vernetzung und Kooperation der Akteure AWO, Lebensraum Schwabencenter, Soziale Fachberatung für Senioren, Internationale Kelleruni Augsburg. 

Im Oktober 2016 erhielten die Engagierten von der Stadt Augsburg den Zukunftspreis.

 

SIC Quartiersentwicklung
Lisa Schuster
Wilhelm-Hauff-Str. 28
86161 Augsburg
Telefon: 0172 /8467228
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen über das Wohnzimmer im Schwabencenter:

www.gruenes-schwabencenter.de

www.lifeguide -augsburg.de

 

sic Logo  ist Träger des Wohnzimmer im Schwabencenter.

 

 

 

NEWS
⇑ nach oben ⇑